Betriebsferien

Vom 2. bis 18. August 2018 haben wir Betriebsferien. Ab dem 20. August sind wir wieder persönlich für Sie erreichbar. Trotzdem Heizöl kaufen – so geht’s! Ganz neu haben wir unseren Preisrechner für Sie eingerichtet – hiermit können Sie auch während unserer Betriebsferien Heizöl bestellen. Die Auslieferung erfolgt nach dem 20. August. Online Preis kalkulieren und direkt bestellen

Regelmäßige Heizungswartung: Was bringt das bei der Ölheizung?

Eine regelmäßig gewartete und optimal eingestellte Heizungsanlage verbraucht weniger Energie und hilft so, Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. Wie ein Auto sollte eine Heizung deshalb – möglichst vor Beginn der Heizsaison – einer Jahresinspektion durch den Experten unterzogen werden. Was passiert bei der Heizungswartung? Bei der Heizungswartung überprüft der Fachhandwerker alle Komponenten der Heizungsanlage und tauscht bei Bedarf …

Eignet sich die Ölheizung auch für den Neubau?

Ganz klar: Ja! Eine moderne Ölheizung ist auch für den Neubau eine wirtschaftlich attraktive Lösung. Wird eine Öl-Brennwertheizung mit Solarthermie, einer Lüftungsanlage oder einem Holzkamin kombiniert, können Bauherren die strengen Anforderungen, die für neu errichtete Gebäude in energetischer Hinsicht gelten, erfüllen. Kosten, Platz, Sicherheit: Gute Gründe für eine Ölheizung im Neubau Ein Neubau benötigt nur wenig Energie – das  ist …

Öffnungszeiten

In der Woche nach Ostern sind wir telefonisch zwischen 11 und 13 Uhr gerne für Sie da. In der übrigen Zeit hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder senden Sie eine Mail an mail[at]baumgaertner-heizoel.de – wir melden uns bei Ihnen! Ab dem 9. April erreichen Sie uns wie gewohnt ab 7 Uhr!

Frohe Ostern!

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest!  

Besser flüssig bleiben II

„Mit ,Besser flüssig bleiben‘ sparen Hausbesitzer gleich doppelt: Bei der Anschaffung der Öl-Brennwertheizung und anschließend, wenn sie mit der modernen Technik deutlich weniger Brennstoff verbrauchen“, sagt IWO-Marketingleiter Olaf Bergmann. „Hausbesitzer, die auf Öl-Brennwerttechnik setzen, setzen auch auf die Zukunft. Nicht nur, dass die moderne Heizung sofort nach dem Einbau 20 bis 30 Prozent weniger Brennstoff verbraucht. Öl-Brennwertgeräte sind auch ideal …

Besser flüssig bleiben!

Heizungsmodernisierer wünschen sich ein preiswertes, zuverlässiges und langlebiges Heizsystem. Und einen einfachen Zugang zu Fördermitteln vom Staat. Mit der Aktion „Besser flüssig bleiben“ geht beides! Wer sich jetzt für eine neue, hocheffiziente Öl-Brennwertheizung entscheidet, kann sich bei minimalem Aufwand höchstmögliche staatliche Zuschüsse sichern. Dafür übernehmen unabhängige Fördermittel-Experten kostenlos die Suche nach Geldern in den Fördertöpfen von Bund, Ländern und Kommunen …

Passt Heizöl zur Energiewende?

→ Ja, denn: Moderne Öl-Brennwerttechnik spart Heizöl und sorgt sofort für mehr Effizienz. Das macht Ihren Einstieg in die Energiewende bezahlbar. → Ja, denn: Heizöl ist idealer Partner der erneuerbaren Energien. Wenn Sie Ihre Brennwertheizung um eine Solaranlage, einen Pellet- oder Kaminofen ergänzen, übernehmen die Erneuerbaren die Wärmeversorgung immer dann, wenn sie verfügbar sind. Reichen sie allein nicht aus, springt …

Betriebsferien

Vom 3. bis 5. Januar 2018 haben wir Betriebsferien. Ab dem 8. Januar 2018 starten wir wieder durch!