Bitte um Ihr Verständnis

Aufgrund der enormen Preiskapriolen am Rohstoffmarkt und der extrem großen Nachfrage mussten wir unseren inzwischen sehr beliebten Preisrechner leider vorübergehend deaktivieren. Wir hoffen, ihn unseren Kunden bald wieder zur Verfügung stellen zu können und danken für Ihr Verständnis! Sie können jederzeit über unsere Onlineformulare Preisanfragen stellen oder uns direkt eine Mail an mail[at]baumgaertner-heizoel.de schreiben. Bitte haben Sie Verständnis, dass die …

Heizölanlieferung in der aktuellen Situation

Wir sind sehr froh, dass wir Sie auch in der derzeit generell herausfordernden Situation mit Heizöl beliefern können. Wir bitten Sie, die folgenden Punkte bei einer Heizölanlieferung zu beachten: Wir bitten um telefonische Information, sollte sich Ihr Haushalt am Anlieferungstag in Quarantäne befinden. Sie werden umgehend nach Aufhebung der Quarantäne zu den am Bestelltag vereinbarten Konditionen beliefert. Öffnen Sie Vorhängeschlösser, …

Winterschlaf

Vom 1. bis 6 Januar 2020 halten wir Winterschlaf. Über unseren Preisrechner können Sie sich auch in dieser Zeit über die aktuellen Heizölpreise informieren und bestellen. Ab dem 7. Januar 2020 sind wir wieder voller ENERGIE für Sie im Einsatz!

Regelung für Ölheizungen in Baden-Württemberg

Der Einbau einer Öl-Brennwertheizung ist in Baden-Württemberg in jedem Fall bis Ende 2025 sowie nach jetzigem Stand auch darüber hinaus möglich. Da in Baden-Württemberg bereits heute die Vorgaben des Erneuerbaren Wärme-Gesetzes (EWärmeG) zu beachten sind, müssen zur Erfüllung schon jetzt bei einer Modernisierung mindestens 15 Prozent Erneuerbare Energien eingesetzt werden, z. B. durch Verwendung von Heizöl EL A Bio 10 …

Was Hauseigentümer mit Ölheizung jetzt wissen sollten

Die vom Bundeskabinett beschlossenen Eckpunkte für ein Klimaschutzprogramm sorgen für neue Bestimmungen, die vor allem ölbeheizte Gebäude betreffen. Dabei soll es – trotz anders lautender Berichte – kein generelles Einbauverbot für neue Ölheizungen geben. Dennoch sind derzeit viele Hausbesitzer verunsichert. Das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) hat daher Antworten auf die wichtigsten Fragen zusammengestellt. Sind die jetzt bekannt gewordenen …

… und wieder zurück!

Wir sind wieder zurück vom Urlaub und frisch gestärkt im Einsatz. In den ersten Tagen steht das Telefon meist nicht still und wir können trotz aller neuen Energie nur ein Gespräch nach dem anderen entgegennehmen. Sollten Sie uns telefonisch nicht sofort erreichen bitten wir Sie also um etwas Geduld. Versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt nochmals, schreiben Sie uns …

Betriebsferien

Vom 31. Juli bis 17. August 2019 haben wir Betriebsferien. Während dieser Zeit können Sie sich trotzdem jederzeit über die aktuellen Heizölpreise informieren und bestellen: Online Heizölpreis-Info oder Bestellung

Investition in die Zukunft

Ein Öl-Brennwertgerät ist eine Investition in die Zukunft: Mit dem Einbau werden gegenüber älteren Ölheizungen bis zu 30 Prozent Heizöl eingespart und dadurch gleichzeitig der CO2-Ausstoß verringert. Ein weiterer Pluspunkt ist die Kombination mit regenerativen Energien, wie zum Beispiel Solaranlagen. Die Mineralölbranche forscht zudem daran, dass auch das Heizöl selbst zunehmend erneuerbar wird. Neue Brennstoffe, wie zum Beispiel E-Fuels, wären …

Maximale Energieausbeute mit Brennwerttechnik

Es geht fast nichts verloren – moderne Brennwertheizungen nutzen die eingesetzte Energie nahezu vollständig aus. Während ältere Heizungen heiße Abgase zum Schornstein hinauspusten, wird bei der Brennwerttechnik diese Energie ebenfalls genutzt, um damit Räume und Trinkwasser zu erwärmen. Die Wärme entsteht bei der fast rückstandsfreien Verbrennung des Heizöls durch den Ölbrenner. Diese Wärme überträgt sich auf das Heizungswasser, das in …