Effizienzlabel

Seit Anfang 2016 gibt es in Deutschland für Heizgeräte, die älter sind als 15 Jahre, ein Effizienzlabel. Damit wurde eine Maßnahme des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) umgesetzt, die Hausbesitzer motivieren soll, in moderne Heiztechnik zu investieren. Das Altanlagenlabel entspricht der Logik der Europäischen Energieverbrauchskennzeichnung für neue Heizgeräte mit einer Skala von G bis A++. Im Jahr 2016 war das Label noch freiwillig …